Váš prohlížeč je zastaralý!

Pro správné zobrazení těchto stránek aktualizujte svůj prohlížeč.Aktualizovat prohlížeč nyní

Ausflug nach Dresden

Ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist Dresden, die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen. Dank der Lage an der Elbe, zwischen dem Lausitzer und Erzgebirge und dank der architektonischen Schönheit wird es Florenz an der Elbe genannt.

Nach Dresden kann man mit dem Zug, Auto oder Schiff fahren. Die Schifffahrt beeindruckt Sie mit wunderschöner Aussicht auf die Felsen, Weinberge und die historischen Prachtstücke - Königstein, Pirna, Rathen, Wehlen. Das Erlebnis ergänzt die Life-Musik und Erfrischung am Bord. Für umfangreiche Informationen bei der Fahrt und bei der Stadtbesichtigung sorgt ein erfahrener Führer. Finden Sie eine Unterkunft in Děčín und gönnen Sie sich diese Reise. Wir empfehlen es allen Romantikern und Jägern nach einzigartigen Fotos.

Dresden mit dem Zug:

Nutzen Sie die günstige Fahrkarte Labe/Elbe, die auch in Dresdner Straßenbahnen und Bussen, auf den Fähren in der sächsischen Schweiz und in der Umgebung von Dresden gilt. Sie gilt bis 4 Uhr des Folgetages.

Eines der Highlights zu Weihnachten ist der beliebte Striezelmarkt mit dem berühmten Dresdner Stollen.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten können Sie zu Fuß erreichen, tag- oder nachtsüber. Die Atmosphäre beeindruckt Sie.

Was Sie nicht verfehlen dürfen:

  • Frauenkirche
  • Zwinger
  • Residenzschloss
  • Hofkirche
  • Semper Oper

Sehenswert sind auch:

  • Militär-historisches Museum
  • Hygiene-Museum
  • Glasmanufaktur VW
  • Panometer Dresden