Váš prohlížeč je zastaralý!

Pro správné zobrazení těchto stránek aktualizujte svůj prohlížeč.Aktualizovat prohlížeč nyní

Der Aussichtsturm Růženka

Der neue Aussichtsturm mit dem poetischen Namen Růženka ist der Öffentlichkeit seit Frühling 2018 auf dem Hügel Pastevní vrch (402 m ü. M.), in dem Katastergebiet der Ortschaft Růžová zugänglich. Růžová befindet sich 8 km von Hřensko - dem Grenzübergang zu Deutschland. Über den Hügel Pastevní vrch führt auch ein Lehrpfad. Der eigene Bau des Aussichtsturms ist nur 6,5 m hoch, hat aber einen schönen Rundumblick. Auf der deutschen Seite kann man z.B. Großen und Kleinen Zschirnstein, Pfaffenstein, Papststein, Lilienstein, Kaiserkrone usw., auf der tschechischen Seite dann Wolfsberg (Vlčí hora), Prebischtor, Schneeberg, Tannenberg oder Studenec u.a. sehen.

Zu der Entstehung des Aussichtsturms haben die Einheimischen in einer öffentlichen Sammlung beigetragen. Ursprünglich sollte der Turm 12 m hoch sein, nach der Absprache mit Naturschützern hat er nur 6,2 m. Auch so ist der Turm einen Besuch wert.